IMG_6880.HEIC

Kakaozeremonie

Die Kakaozeremonie ist herzöffnend und bringt Gefühle zum Vorschein. So kann die Energie wieder fliessen und die Intuition und Lebenskraft wird gestärkt.

In der Kakaozeremonie wird mit einer bewusst gewählten Intention unter der Berücksichtigung der emotionalen und energetischen Aspekte die Türen zum Unterbewusstsein geöffnet.

Um die volle Wirkung des Kakaos zu entfalten, wird im ersten Teil der Kakaozeremonie mit dem Körper gearbeitet, um Blockaden zu lösen. Mit Bewegungen aus dem Yoga wird der Körper aktiviert. Sobald sich Mama Kakao mit wohltuender Wärme und Achtsamkeit im Herzen bemerkbar macht, tauchen wir im zweiten Teil der Kakaozeremonie in die energetische Bewegungsarbeit ein. Hier kannst du deine Emotionen im Soundhealing fliessen lassen oder bei einer schamanischen Meditation auf Entdeckungsreise mit dir selbst gehen. Im Kreis der Kakaozeremonie hast du die Möglichkeit, an den Puls deiner Emotionen und deiner inneren Wahrheit zu gelangen. Der empathische und herzerwärmende Charakter des Kakaos macht diesen Baum in meinen Augen zu einem wunderbaren Einstieg in das Universum der Pflanzen.​​

072d2a00-e13d-47ce-9198-aff74325f865.JPG

Herzöffnend.
Kakaozeremonie.
Spiritualität.

​​​Es wird ein sicherer und allumfassenden Raum für dich kreiert, wo du dich frei entfalten kannst. Insbesondere bei einer privaten Kakaozeremonie besprechen wir gemeinsamen deine Intention und gehen gezielt auf deine Bedürfnisse ein.

Newsletter

Danke!