IMG_5013_edited.jpg

Alexi Cecchini

Mein Weg sharma

Innere Unruhe und körperliche Beschwerden brachten mich ich in Nepal zu Yoga und später zu anderen Bodywork Praktiken wie Emotional Bodywork. Die Momente des Innehaltens und der bewussten Konzentration machen meinen Körper stärker und resistenter. Ich fühlte mich dadurch wohler in meiner Haut. Mit dieser Erfahrung habe ich näher zu mir selbst gefunden und lernte, ein Gleichgewicht auf emotionaler, intellektueller und körperlicher Ebene herzustellen.

In Mexiko und Peru habe ich mich mit Pflanzenmedizin auseinandergesetzt und konnte gleichzeitig meine mexikanischen Wurzeln vertiefen. Die Wege der Pflanzenmedizin und des Schamanismus sind manchmal mysteriös, aber ich lerne sie mit Liebe, Leichtigkeit und Bescheidenheit zu gehen.

Mit meinem sharma Ansatz kombiniere ich Karma mit Schamanismus. Karma beschreibt das Konzept, dass jede Handlung, physisch wie auch geistig, eine Folge hat. Diese Folgen können sich unterschiedlich ausdrücken und sind insbesondere auf der körperlichen und materiellen Ebene ersichtlich. Der Kerngedanke Schamanismus ist, dass jedes Lebewesen Pflanze, Tier und Mensch eine Energie in sich trägt. Somit bewegen wir uns stets in der Energiewelt und im Mysterium des Lebens und Universums.

 sharma verbindet Karma in Form von Bodywork wie Yoga und Emotional Bodywork mit Schamanismus und Soundhealing. Die materielle Realität und auch die Energiewelt werden so berücksichtigt. Das bedeutet Heilung und Wohltat für Körper, Geist und Seele.

sharma ist mein persönlicher Weg, Spiritualität authentisch zu praktizieren. Ein Fuss in der Bodenständigkeit der materiellen Welt und ein Fuss in den Mysterien des Lebens und Universums.

sajan-rajbahak-sXuW09cvUKU-unsplash.jpg

Ausbildung und Inspiration

2022

Neo-Emotional Release Foundations Training, Emotional Release Institute, Portugal

2021

The Elephant Bowl Course 1, The Elephant Bowl-TepozCuencos, Mexiko

2021

Yogatherapie Kurse in den Themen Herz & Darm, Stress & Resilienz und Schmerz, Trauma & Sexualität, Yoga-Energy, Schweiz

2020

30h Yoga Anatomy Medicine 

2020

Cacao Ceremony Facilitator Training, Amaruanka Ceremonial Living

2018

YTT 300h Hatha und Ashtanga Yoga, World Yoga Alliance, Nepal

2018

10 Tage Vipassana Meditationskurs in Dhama Bogor, Indonesien

2017

YTT 200h Hatha und Yin Yoga, World Yoga Alliance, Nepal

2017

Master in Weltgesellschaft und Weltpolitik an der Universität Luzern